tauschen  
 
tauschringe - tauschwiki "getauscht" werden nicht nur gegenstände, sondern auch dienstleistungen; diese übersicht listet nach stadt und bezirk die bereits existierenden, regionalen tauschringe auf.
 
zeitbanken auch hier werden dienstleistungen "getauscht". die erbrachte leistungen werden in zeiteinheiten auf eigenen konten verrechnet. 
 
CES - weltweites tauschnetzwerk das in südafrika gegründete netzwerk vernetzt die tauschplattformen bzw. CES - community exchange systeme - weltweit miteinander. 
 
tauschkisten die idee der tauschkiste stammt aus berlin und ist dort unter dem namen "GiveBox" bekannt. man stellt hinein, was man nicht mehr braucht und holt sich, was einem gefällt. 
 
öffentliche bücherschränke in den verschiedensten städten stehen diese freizugänglichen bücherschränke. bücher können nach belieben herausgenommen oder dort abgestellt werden. 
 
 
leihen/mieten  
 
leih-plattformen eine übersicht mit bewertungen der vielen leih-plattformen, darunter beispielsweise"why own it", "leih dir was", "wir", oder "bookelo".
 
mietmeile - mietplattform hier kann man fast alles mieten, vom auto bis zum clown.
 
pumpipumpe aufkleber am briefkasten oder der wohnungstür, die jene gegenstände symbolisieren, welche man gewillt ist auszuleihen, sollen den nachbarschaftlichen austausch fördern.
 
kleiderei (hamburg) netter, kleiner laden in hamburg. mit einem kleider-abo kann frau sich hier alle zwei wochen vier kleidungsstücke ausleihen. läden in anderen städten sind geplant.
 
leila (berlin) leila ist ein kleiner laden mit vielen praktischen gegenständen zum ausleihen. bisher nur in berlin. weitere läden sind geplant.
 
 
schenken - beschenken lassen  
 
wohin damit? wer zuhause aussortiert hat und nun nicht weiß, wohin mit all den noch brauchbaren dingen, ist hier genau richtig: anhand der postleitzahl findet sich ein dankbarer abnehmer.
 
umsonstläden "verschenken macht spass!" deutschlandweites verzeichnis von umsonst-läden: pro besuch kann man sich bis zu drei gegenstände aussuchen.
 
freecycle das weltweite verschenknetzwerk, das über regionale gruppen organisiert ist.
 
bookcrossing registriere deine bücher und lass sie frei, damit andere sie lesen können. eine weltweite, offene bibliothek entsteht.
 
 
dinge selbst produzieren  
 
fablabs (fabrikationslabore) hier findet man ein weltweites verzeichnis von fablabs. dies sind fortschrittliche, offene werkstätten, die bsp. oft u.a. mit 3d-druckern ausgestattet sind.
 
3d-drucker (reprap) dieser open source drucker wurde an der university of bath entwickelt. er reproduziert sich selbst. also, selbst einen bauen und gleich einen neuen für die freunde nachdrucken.
 
3d-druckservice (trinckle) dieser service druckt das eigens angefertigte 3d-modell. eine gute lösung für menschen ohne 3d-drucker.
 
sketch chair dieses open-source-programm wurde entwickelt, um das eigene designen von stühlen zu erleichtern. das möbelstück wird in einzelteilen bestellt und zuhause zusammengesteckt.
 
einfache möbel bauen ein junger architekt aus berlin stellt seine baupläne zum nachbauen einfachster, günstiger und stilsicherer möbel kostenfrei zur verfügung. bsp: der 24 euro-sessel.
 
handy selbst bauen David A Mellis vom MIT gibt auf dieser seite eine detaillierte bauanleitung für den eigenbau eines simplen handys. gesamtkosten etwa 200 euro.
 
etsy eine plattform (kaufen/verkaufen) für selbstgemachtes, weltweit.
 
 
reparieren/ kreieren  
 
repair cafe in den verschiedensten städten gibt es repair cafes. einfach das kaputte gerät mitbringen, einen cafe trinken und mit reparierten gut wieder nachhause.
 
offene werkstätten ein verzeichnis freier werkstätten. jeder kann kommen und mit unterstützung an seinem projekt arbeiten oder dinge wieder reparieren.
   
bikekitchen bikekitchen sind offene fahrradwerkstätten.
   
iFixit das portal für die eigene reparatur mit anleitungen, passendem werkzeug und ersatzteile. von pkws, fotocameras bis zu mac-produkten (smartphone, pc, tablets).
   
we upcycle upcycle ist mehr als recycle. durch einfache handgriffe enstehen aus müll gebrauchsgegenstände.
   
einfälle statt abfälle der name ist programm. an alle selberbauer. aus abfall mach neu!